ADR-Änderungen

Das neue ADR 2025 – wohin geht die Gefahrgut-Reise auf der Straße?

Das neue ADR 2025

Alle zwei Jahre wieder: neue und geänderte Regeln im ADR

Das ADR – das große internationale Regelwerk für Gefahrguttransporte auf der Straße – wird regelmäßig im Zwei-Jahres-Rhythmus aktualisiert. Nicht selten (aber bei weitem nicht immer!) sind das eher scheinbar kleine Anpassungen.

Neue Bestimmungen gibt es meist aufgrund neuer Gefahrgüter, neuer Technologien oder praktischer Probleme. Machen Sie sich rechtzeitig schlau, was an Änderungen auf Sie zukommt, damit Ihre Transporte ab 2025 reibungslos durch die Kontrollen laufen.
Die neuen ADR-Regelungen treten am 1.1.2025 in Kraft.

Diese Änderungen können in der Gefahrgut-Praxis eine ziemliche Tragweite entfalten.

Weiterlesen...

Neue UN-Nummern

11 neue UN-Nummern

Die Tabelle A wird auch diesmal wieder angefasst und um 11 neue UN-Nummern erweitert.
Dazu kommen 132 punktuelle Änderungen in den Spalten, die das Gefahrgut-Leben ein wenig praxisfreundlicher machen (oder auch nicht).

Ein paar Hintergründe zu den neuen (bzw. neu abgegrenzten) UN-Nummern, die im ADR 2025 fast alle am Ende der Tabelle A zu finden sind, finden Sie hier ...

Weiterlesen...

Neue ergänzende Vorschrift AP 11

Neue ergänzende Vorschrift AP 11
für die Beförderung von geschmolzenem Aluminium

Soll geschmolzenes Aluminium in loser Schüttung vom Herstellungsort zum Verarbeiter transportiert werden (geht natürlich nur über kurze Strecken, sonst erstarrt das Metall), kann und darf das nur in Tiegeln erfolgen. Was sind Tiegel genau? Wie müssen sie technisch ausgelegt und isoliert sein?

Weiterlesen...

Änderungen, die Abfalltransporte ab 2025 einfacher machen

Änderungen, die Abfalltransporte ab 2025 einfacher machen

Im Abfallbereich tut sich an mehreren Stellen einiges. Unter anderem bei der Freistellungsregelung für Privatpersonen – und bei zusammengesetzten Verpackungen (in sehr vielen Fällen ist ja nur noch die Innenverpackung vorhanden).

Weiterlesen...

Neue ergänzende Vorschrift AP 12 für Containersäcke, die Abfälle mit freiem Asbest aufnehmen können

Neue ergänzende Vorschrift AP 12 für Containersäcke, die Abfälle mit freiem Asbest aufnehmen können

Derzeit ist die Beförderung von asbesthaltigen Abfällen (UN-Nummern 2212 und 2590) in loser Schüttung gar nicht erlaubt. Sie müssen verpackt werden (Verpackungsanweisung P002, IBC08 oder R001).
Doch an vielen Baustellen funktioniert das wegen der anfallenden Menge und Größe der abzutransportierenden Bruchstücke nicht wirklich. Zudem ist die Gefahr der Asbestexposition beim Verpacken oft deutlich höher als beim Verladen in loser Schüttung.

Die neue AP 12 schafft hier Abhilfe, indem sie Containersäcke ins ADR 2025 einführt.

Weiterlesen...

Recycling-Kunststoffe für Verpackungen zugelassen

Recycling-Kunststoffe für Verpackungen zugelassen

Gemäß der Devise „Weniger Plastikmüll!“ soll der Anteil recycelter Kunststoffe bei Verpackungen kontinuierlich erhöht werden. Das ADR 2025 kommt dem nach, indem es als Rohmaterial für Gefahrgutverpackungen nicht mehr nur Kunststoffe aus gebrauchten Industrieverpackungen zulässt, sondern künftig generell Recycling-Kunststoffe. Sie dürfen somit auch aus Haushaltssammlungen stammen. Jedoch nur unter strengen Vorgaben.

Weiterlesen...

Sondervorschriften

Sondervorschriften, Übergangsvorschriften & Co.

Die Übergangs- und Sondervorschriften in den Kapiteln 1.6 und 3.3 zählen zuverlässig alle zwei Jahre wieder zu den großen Änderungs-Hotspots im ADR. Die meisten hängen eng mit den oben bereits genannten Änderungsschwerpunkten zusammen.

Weiterlesen...

Gefahrgutrecht aktuell

Einfach sicher Bescheid wissen über die 2025 anstehenden ADR-Änderungen

Damit Sie sich präzise und passgenau informieren und vorbereiten können, gibt es die Vorschau Gefahrgutrecht aktuell in Buchform.

Weiterlesen...

Gefahrgutrecht aktuell - Präsentation

Einfach runterladen: Leinwandtaugliche Vorlagen - die Präsentation für Ihren Vortrag

Damit Sie die neuen Schnittmuster im ADR ohne lange Vorbereitung leicht und schnell mit ansprechenden Grafiken präsentieren können, gibt es maßgefertigte Vorlagen und Hintergrundinfos in Ihrer Gefahrgutrecht-aktuell-Präsentation.

Weiterlesen...

Online-Seminar Gefahrgutrecht 2025

Einfach reinhören und den Profi fragen: das Live-Webinar Gefahrgutrecht aktuell

Jörg Holzhäuser – der Autor von Gefahrgutrecht aktuell und ADR 2025 – verschafft Ihnen in nur einer Stunde einen kompakten Überblick über die Änderungsschwerpunkte im ADR 2025. Live.

Weiterlesen...

ADR 2025

Das ADR 2025 von ecomed-Storck. Detailliert. Damit Sie es klarer haben.

Das Gefahrgutrecht für den Transport gefährlicher Güter auf der Straße ist so komplex und umfangreich gewebt, dass Sie sich nicht auch noch mit schwer lesbaren Texten und Tabellen herumärgern sollten! Auch wenn es oft kleine, feine Details sind, die nur Profis auffallen – die sehr sorgfältig erstellten Texte und Tabellen in der ADR-2025-Ausgabe von ecomed-Storck sorgen ab November 2024 für Lesbarkeit und Klarheit.

Weiterlesen...

gefährliche ladung

Einfach monatlich auffrischen: mit aktuellem Gefahrgut-Klartext schützen Sie Ihr Unternehmen vor Risiken und Nebenwirkungen.

Das Fachmagazin gefährliche ladung versorgt Sie Monat für Monat mit frischem Gefahrgut-Klartext.

Weiterlesen...

Autor

Autor Jörg Holzhäuser

Jörg Holzhäuser, Jahrgang 1960, Dipl. Verwaltungsbetriebswirt. Ab 1993 im Verkehrsministerium des Landes Rheinland-Pfalz mit dem Schwerpunkt „Gefahrgutbeförderungsrecht“ tätig, hinzu kommen Themen wie Ladungssicherung, Berufskraftfahrerqualifikation und Verkehrssicherheit. Derzeit tätig im Verkehrsministerium in Rheinland-Pfalz und Vertreter des Landes im Bund-Länder-Fachausschuss „Beförderung gefährlicher Güter“, im Gefahrgut-Verkehrs-Beirat und in AGGB-Arbeitsgruppen. Referent bei der Berufsgenossenschaft RCI. Auslandstätigkeit für die GTZ in Thailand. Leiter verschiedener Gefahrgut-Gesprächskreise mit Wirtschaft und Behörden in Rheinland-Pfalz und auf Bundesebene. Autor und Mitautor umfangreicher Gefahrgut-Fachliteratur. Anerkannter Gefahrgut-Referent und Verfasser von Fachbeiträgen in Gefahrgut-Fachzeitschriften. Seit 1996 Referent und Moderator der Münchner Gefahrgut-Tage. Mitglied und Gründer des Gefahrgutforums Rhein-Mosel bei der IHK Koblenz.

Bestellen

Gefahrgutrecht aktuell

Vorschau auf ADR/RID/ADN 2025

39,99 €
Softcover

Gefahrgutrecht aktuell - Präsentation

Vorschau auf ADR/RID/ADN 2025

76,99 €
Download

Gefahrguttransport Land

ADR + RID + ADN online

Jahrespreis‎ 189,99 €
Online-Produkt

Meldungen

Aktuelle Beiträge von gefahrgut.de - Das Gefahrgut- Portal

Produkttipps

Gefahrgut-Newsletter.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

kundenservice_telefon.webp

Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice hilft Ihnen gern.

Schreiben Sie uns einfach. Fragen beantworten wir gerne per E-Mail oder Rückruf – ganz wie Sie möchten.